Hüpfburgen bieten einen riesigen Hüpfspaß für Kinder und Jugendliche. Sie sorgen für Bewegung an der frischen Luft und eröffnen einen Ort, wo Kinder und Jugendliche sich gemeinsam und um die Wette austoben können. Vor allem in der Sommerzeit sind Hüpfburgen ein sehr beliebtes Produkt um Kindern eine Attraktion bereitzustellen.

„Die Gummitiere“ werden über Gebläse betrieben, die Luft in die Hülle pusten. Diese Luft entweicht dann über den Stoff der Hüpfburg wieder, sodass ein Gleichgewicht entsteht und man auf einem weichen Untergrund springen kann. Zu einer Hüpfburg gehört meist auch mindestens eine Unterlegplane worauf die Hüpfburg, als auch die Schuhe der Kinder stehen. Denn um das Material der Hüpfburg vor Abnutzung und Dreck zu schützen sollte man meist eine Unterlage verwenden. Je nach Hüpfburg ist es dann auch erforderlich Zurrgurte an den Ecken zu befestigen, damit die Hüpfburg nicht umkippt oder verrutscht.

Im Allgemeinen klassifizieren wir zwischen Hüpfburgen, die ein integriertes Dach haben und Hüpfburgen, die oben frei sind. Besonders bei starker Sonneneinstrahlung kann dies entscheidend sein, da Dächer einen effektiven Schutz vor der heißen Sonne darstellen.

Die beiden Highlights der Hüpfburgen bei OTTevent sind der „Wabbelberg“ und die Hüpfburg „Jungle-Run“, welche beide eine Fläche von über 40 Quadratmetern aufweisen.

Der „Wabbelberg“ ist ein wabbeliger mit Luft gefüllter Hügel, den es zu erklimmen gilt. Dieser kann auch gut für Spiele wie „Last Man Standing“ genutzt werden.

Die Hüpfburg „Jungle-Run“ ist dagegen eine 11 Meter lange Hindernisbahn mit Tunneln, einem Kletternetz, einer Rusche und einigen Hindernissen. Hier gibt es die Möglichkeit ein Wettrennen gegeneinander zu veranstalten.

Bei OTTevent finden Sie Hüpfburgen für verschiedenste Altersklassen und Vorlieben. Sie haben die Möglichkeit die Hüpfburg selbst abzuholen oder diese durch uns anliefern zu lassen.

Viel Erfolg bei der Suche nach einer passenden Hüpfburg!